Reckendorfer Klauenpflege, die Maniküre für Kühe

 

über mich! (Armin bitte anpassen!)

 

27.000 TiereAls Quereinsteiger machte ich mich 2012 nach zweijährigem Angestellten-Verhältnis als Klauenpfleger in der Klauenpflege selbstständig. Trotzdem die Klauenpflege eine schwere, schmutzige und teilweise auch sehr zeitaufwendige Arbeit ist, liebe ich diese Arbeit und mach sie sehr gerne.

2014 habe ich mich selbstständig gemacht und habe mich auf kleine und mittelgroße Milchvieh- und Mutterkuhbetriebe spezia-lisiert. Ich arbeite mit einem hydraulischen Kippstand.

Wenn jemand einen kompetenten, zuverlässigen und ruhigen Klauenpfleger sucht, sind Sie bei mir richtig. Die Qualität der Arbeit steht bei mir an oberster Stelle und nicht die Geschwindigkeit.

Das Erkennen von Klauenerkrankungen und deren Versorgung gehört ebenfalls zu meinem Spezialgebiet. Nachdem die Gliedmaßen in Position gebracht sind, untersucht ich die Klauen auf Erkrankungen wie z.B. Limax, Klauenfäule oder Mortellaro.

Nach dem ich als Klauenpfleger den Klauenschnitt gemacht habe, kontrolliert ich die Klaue erneut, dokumentiert die Befunde und bringt nach Erfordernis Verbände oder Entlastungshilfen (Klötze) an.

 

Bei Interesse kontaktieren Sie mich bitte über Email oder Telefonisch.

 

 

Ihr Armin Wolfschmidt

 

Website von Armin Wolfschmidt